SambiaInformationen/Reiseführer



Entdecke Sambia in dieser Karte mit Reiseführer. Die spannendsten Sehenswürdigkeiten, die besten Hotels, abwechslungsreiches Nachtleben, empfehlenswerte Restaurants uvm. für den Sambia Urlaub. Immer aktuell, kostenfrei und verfügbar für Desktop/Smartphone/Tablet.

Sambia (Republic of Zambia [ˈzæmbɪə]) – vormals Nordrhodesien – ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika. Er grenzt an Angola, die Demokratische Republik Kongo, Tansania, Malawi, Mosambik, Simbabwe, Botswana und Namibia. Der Name leitet sich vom Fluss Sambesi ab. Sambia wurde am 24. Oktober 1964 vom Vereinigten Königreich unabhängig. Im Index der menschlichen Entwicklung 2019 liegt Sambia auf Platz 143 von 189. (weiterlesen bei Wikipedia)

Vorwahl: +260 | Fläche: 752.618,00 km² | Gegründet: 1964



08:59
ZMW
19° C

Karte (34 Einträge, im Vollbild anzeigen)





Informationen


Erlebnisse & Geschenke

Mit den Erlebnisgeschenken für Sambia von Mydays, Meventi, Jochen Schweizer und Jollydays Freude schenken! Es warten viele spannende und erlebnisreiche Aktivitäten an originellen Orten in Sambia und Umgebung auf Jung und Alt (z.B. Braukurs, Flugsimulator, Fallschirmsprung, Candle-Light-Dinner). Natürlich auch zum Selberschenken geeignet! ;-)



Kommentare (0)

Hier können Kommentare zu dieser Karte hinzugefügt werden. Fehlen wichtige Einträge oder sind Daten nicht mehr aktuell? Gibt es Tipps, die auch anderen Reisenden weiterhelfen? Wir freuen uns auf euer Feedback. Weitere Infos zum Datenschutz, Netiquette findet ihr hier.

Weitere Karten: Ägypten, Algerien, Angola, Äquatorialguinea, Äthiopien, Benin, Botswana / Botsuana, Burkina Faso, Burundi, Cabo Verde / Kap Verde, Côte d'Ivoire / Elfenbeinküste, Demokratische Republik Kongo, Dschibuti, Eritrea, Gabun, Gambia, Ghana, Guinea, Guinea-Bissau, Kamerun, Kenia, Komoren, Lesotho, Liberia, Libyen, Madagaskar, Malawi, Mali, Marokko, Mauretanien, Mauritius, Mayotte, Mosambik, Namibia, Niger, Nigeria, Republik Kongo, Réunion, Ruanda, Saint Helena, São Tomé und Príncipe, Senegal, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Somalia, Südafrika, Sudan, Südsudan, Swasiland, Tansania, Togo, Tschad, Tunesien, Uganda, Westsahara, Zentralafrikanische Republik